FUSSBALL

Christiansen mit Doppelpack in der Reserveliga

Christiansen mit Doppelpack in der Reserveliga

Christiansen mit Doppelpack in der Reserveliga

Silkeborg
Zuletzt aktualisiert um:
Peter Christiansen traf doppelt gegen Silkeborg IF. Foto: Karin Riggelsen (Archiv)

SønderjyskE gewinnt auch sein zweites Spiel in der diesjährigen Reserveliga und konnte vor allen Dingen im Sturm überzeugen.

Am Dienstagnachmittag haben die Fußballer von SønderjyskE in der Reserveliga mit 3:1 gegen Silkeborg IF gewonnen.

Dabei spielten sich besonders die beiden Stürmer Peter Christiansen und Artem Dovbyk in den Vordergrund.

Nach nur sechs Minuten traf der auffällige Ukrainer nach einem Doppelpass zwischen Rilwan Hassan und Peter Christiansen zum 1:0.

Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte traf Peter Christiansen nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich zur erneuten Führung der Hellblauen.

SønderjyskE hatte das Geschehen sehr gut im Griff. Trainer Niels Lodberg musste allerdings bis zur 88. Minute auf das erlösende 3:1 warten.

SIF - SønderjyskE (1:2) 1:3

0:1 Artem Dovbyk (7.), 1:1 Sebastian Jørgensen (39.), 1:2 Peter Christiansen (44.), 1:3 Peter Christiansen (88.)

SønderjyskE: Casper Mols – Mads Hansen, Mads Winther (79./Morten Dyrmose), Isak Olafsson, Nicholas Marfelt – Rilwan Hassan (67./Steffen Svenningsen), Victor Mpindi, Christian Jakobsen (67./Mads Steenberg) – Peter Christiansen, Artem Dovbyk, Julius Eskesen (67./Jannick Liburd).

Mehr lesen