Handball

Lokalderby im Pokal ist perfekt

Lokalderby im Pokal ist perfekt

Lokalderby im Pokal ist perfekt

Viborg
Zuletzt aktualisiert um:
Jon Andersen war erfolgreichster Torschütze. Foto: Karin Riggelsen

Die Handballer von SønderjyskE haben ohne viel Mühe die sechste Runde des dänischen Landespokal-Wettbewerbes erreicht. Der Gegner wird der Lokalrivale TM Tønder sein.

Drittdivisionär Søndermarkens IK war erwartungsgemäß kein Prüfstein für die Liga-Handballer von SønderjyskE. Die Hellblauen setzten sich in der fünften Pokal-Runde locker mit 39:20 durch.

Jon Andersen (7), Mikkel Møller (5), Sveinn Johannsson (5), Mikkel Hansen (5), Steffan Høi (4), Frederik Børn (4), Oskar Sunnefeldt (3), Arnar Birkir Halfdansson (3), Oliver Nøddesbo Eggert (2) und Lasse Hamann-Boeriths (1) erzielten die Tore für de SønderjyskE-Mannschaft, die in der sechsten Runde auswärts auf den Lokalrivalen TM Tønder trifft.

Das Lokalderby muss laut Plan bis zum 14. Mai ausgetragen worden sein, doch eine Verlegung auf einen Termin nach den Sommerferien könnte infrage kommen.

Mehr lesen