Handball

Lokalderby im Pokal

Lokalderby im Pokal

Lokalderby im Pokal

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
TM Tønder und SønderjyskE spielten vor zwei Jahren noch in der Liga gegeneinander. Foto: Karin Riggelsen

Zu einem brisanten Lokalderby wird es aller Voraussicht nach in der sechsten Runde des dänischen Landespokal-Wettbewerbes kommen.

Die Handball-Erstdivisionäre von TM Tønder werden den Lokalrivalen SønderjyskE aus der Liga empfangen, sollten die Hellblauen vorher noch die Hürde in der fünften Runde meistern.

SønderjyskE geht aber als klarer Favorit ins Auswärtsspiel am Mittwoch gegen Søndermarkens IK aus der 3. Division.

TM Tønder hatte in der fünften Runde Silkeborg-Voel KFUM aus der 2. Division glatt mit 33:21 ausgeschaltet.

Die Handballerinnen von SønderjyskE empfangen in der sechsten Runde EH Aalborg aus der Handballliga.

Die Spiele müssen vor dem 14. Mai ausgetragen worden sein.

Mehr lesen

Leserbrief

Svend Brandt
„Enhedslisten lægger afstand til Morthorsts udtalelser!“