Fussball

Nachwuchskeeper verpflichtet

Timo Fleth
Timo Fleth Volontär
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: SønderjyskE

Die SønderjyskE-Fußballer stocken das bestehende Torwart-Duo mit dem 18-jährigen Victor Smedsrud zum Trio auf.

Aus dem Torhüter-Duo Lukas Fernandes und Sebastian Mielitz wird bei den SønderjyskE-Fußballern zur kommenden Saison ein Trio.

Die Hellblauen haben Nachwuchstalent Victor Smedsrud mit einem Vertrag über eine Spielzeit ausgestattet. Der 18-Jährige hat damit den vakanten Platz seit dem Jahreswechsel als dritter Mann von Patrick Born bei SønderjyskE übernommen.

Derzeit steht Smedsrud im Tor der U19 von SønderjyskE und hat sich über die bereits regelmäßigen Teilnahmen am Training der Superliga-Mannschaft den Vertrag verdient.

Für SønderjyskE-Sportchef Hans Jørgen Haysen eine besondere Freude den Kader aus den eigenen Reihen aufzufüllen.

„Victor hat großes Potenzial und es vollkommen verdient mit einem Vertrag belohnt zuwerden. Insbesondere im Laufe des vergangenen Jahres hat Victor enorm zugelegt. Nicht zuletzt im gesamten Bereich der Professionalisierung als Leistungssportler. Wir freuen uns sehr, seine Entwicklung im kommenden Jahr zu verfolgen und auch zu prägen“, so Hans Jørgen Haysen, der die Wichtigkeit von drei Torhütern in der Superliga-Mannschaft besonders betont.

Smedsrud darf sich zudem auf das abwechslungsreiche Training mit Torwart-Trainer Kaj Stefansen freuen. Der 18-Jährige hat vor seiner Zeit bei SønderjyskE bereits bei AB, FC Nordsjælland, Ballerup-Skovlunde Fodbold und Haderlsev FK gespielt.

Mehr lesen