Eishockey

SønderjyskE: Mit Tjernström ist Mannschaft komplett

SønderjyskE: Mit Tjernström ist Mannschaft komplett

SønderjyskE: Mit Tjernström ist Mannschaft komplett

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Am 12. August findet ein Trainingskampf der neu zusammengestellten Mannschaft statt (Archivbild). Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Die Eishockeymannschaft von SønderjyskE ist vollständig. Als Letzter wurde ein Schwede verpflichtet.

SønderjyskE hat seine Eishockeymannschaft für die kommende Saison komplettiert. Der Verein teilt mit, dass nun der letzte Vertrag geschlossen worden ist – mit dem Angriffsspieler Max Tjernström aus Schweden. Er ist laut Verein der siebente ausländische Spieler in der Mannschaft.

Tjernström hat seinen sportlichen Werdegang bei Modo Hockey in Schweden begonnen, wo er auch in den vergangenen zwei Saisons gespielt hat. In der vergangenen Saision hat Tjernström mit Villiam Haag gespielt, den der Verein SønderjyskE nach eigener Aussage erst kürzlich verpflichtet hat.

Trainingskampf am 12. August

SønderjyskE-Direktor Klaus Rasmussen bezeichnet Max Tjernström als jungen, hart arbeitenden und hungrigen Spieler mit der richtigen Einstellung. „Wir freuen uns, ihn im himmelblauen Trikot in der Frøs-Arena zu sehen“, so Rasmussen. Er habe nur Gutes vom Klub gehört und freue sich, entgegnet Tjernström.

Am Freitag, 12. August, werden die Spieler in einem Trainingskampf den Fans vorgestellt.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Zwei gegen eine muss kein Vorteil sein“