FUSSBALL

Vejle holt Lyngby-Trainer

Vejle holt Lyngby-Trainer

Vejle holt Lyngby-Trainer

hdj
Vejle/Apenrade
Zuletzt aktualisiert um:
Carit Falch hat im Frühjahr mit Lyngby eine beeindruckende Serie hingelegt; den Abstieg konnte er dennoch nicht verhindern. Foto: Henning Bagger/Ritzau Scanpix

Carit Falch ist am Dienstag als neuer Coach beim Superligateam präsentiert worden. Der 44-Jährige hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Der Superligaklub aus Vejle hat seinen neuen Trainer gefunden. Wie der Verein am Dienstag auf seiner Webseite berichtet, wird Carit Falch vom Absteiger Lyngby ab der kommenden Saison bei Vejle an der Seitenlinie stehen. Er ersetzt dort Constantin Galca, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

Carit Falch hat in seiner Karriere bisher unter anderem Litauens U21-Nationalmannschaft und den zypriotischen Klub Enosis Neon Paralimni FC trainiert. Zudem war er ein Teil der Jugendakademie beim FC Nordsjælland.

Erst im Winter vergangenen Jahres hatte Carit Falch den Cheftrainer-Posten bei Lyngby übernommen. Die Vereinsführung zeigt sich „überrascht und enttäuscht“ von seiner Entscheidung.

Die Vorbereitungen auf die neue Saison in Vejle beginnen am 18. Juni.

Mehr lesen