FUSSBALL

Victor Mpindi kehrt von Länderspielreise zurück

Victor Mpindi kehrt von Länderspielreise zurück

Victor Mpindi kehrt von Länderspielreise zurück

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Viktor Mpindi kam im Juli 2017 zu SønderjyskE. Foto: Karin Riggelsen

Der Mittelfeldspieler von SønderjyskE ist mit Kamerun in der Gruppenphase des Afrika-Cups der U23-Mannschaften ausgeschieden. Am Montag reist er zurück nach Hadersleben.

Victor Mpindi kehrt am kommenden Montag zurück nach Hadersleben, nachdem er mit seinem Nationalteam beim Afrika-Cup der U23-Manschaften ausgeschieden ist.

Kamerun hat zum ersten Mal an dem Turnier teilgenommen; nach der Gruppenphase war Schluss für die „unzähmbaren Löwen“.

Punktgleich mit dem zweitplatzierten Team Ghana mussten sich die jungen Kameruner aus dem Wettbewerb verabschieden.

Victor Mpindi stand beim Sieg gegen Mali sowie dem Unentschieden gegen Ghana in der Startformation der Kameruner, beim entscheidenden Spiel gegen Ägypten wurde er 20 Minuten vor dem Ende eingewechselt.

Am Montag beginnt für die SønderjyskE-Spieler wieder der Trainingsalltag nach einem fußballfreien Wochenende.

Mehr lesen