Fussball

Mpindi für den Africa Cup of Nations nominiert

Mpindi für den Africa Cup of Nations nominiert

Mpindi für den Africa Cup of Nations nominiert

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Victor Mpindi machte gegen Brøndby ein starkes Spiel. Foto: Liselotte Sabroe/Ritzau Scanpix

Fußball-Superligist SønderjyskE muss im November mindestens einmal ohne Victor Mpindi auskommen.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler aus dem Kamerun, der zuletzt gegen AaB und Brøndby stark auftrumpfte, ist für die U23-Auswahl seines Heimatlandes für den Africa Cup of Nations nominiert worden.

SønderjyskE hat mit dem Fußball-Verband des Kameruns ausgehandelt, dass Victor Mpindi noch für das Auswärtsspiel am Sonntag gegen den FC København zur Verfügung steht, danach reist der Mittelfeldspieler allerdings nach Ägypten, wo die Auswahl des Kamerun vom 8. bis zum 14. November die Gruppenspiele gegen Ghana, Mali und Ägypten absolviert.

Das Halbfinale findet am 19. November statt, das Endspiel am 22. November.

Mehr lesen