Fussball

Bård Finne verstärkt SønderjyskE zum Jahreswechsel

Bård Finne verstärkt SønderjyskE zum Jahreswechsel

Bård Finne verstärkt SønderjyskE zum Jahreswechsel

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Bård Finne wird zum Jahreswechsel zu SønderjyskE kommen. Foto: Annika Byrde/Ritzau Scanpix

Die Sommertransferperiode ist gerade zu Ende gegangen, dennoch steht der nächste Neuzugang bei SønderjyskE bereits vor der Tür.

Der Norweger Bård Finne wird nach Informationen des „Nordschleswigers“ zum 1. Januar die Offensive von Fußball-Superligist SønderjyskE verstärken.

Der dänische Pokalsieger hatte sich bis zuletzt um die sofortige Verpflichtung des 25-Jährigen bemüht, konnte sich aber mit Vålerenga Oslo nicht über eine Ablösesumme einigen. Bård Finne wird nun aber zum Jahreswechsel nach Hadersleben kommen, wenn sein Vertrag beim norwegischen Erstligisten ausläuft.

Der Offensivspieler wechselte Anfang 2014 von Brann Bergen zum 1. FC Köln und stieg mit dem Geißbock-Klub auf Anhieb in die 1. Bundesliga auf. Im deutschen Oberhaus kam er in zehn Bundesliga-Spielen auf ein Tor. Nach zweieinhalb Jahren in Köln ging es zum 1. FC Heidenheim in die 2. Bundesliga, wo er allerdings nur eine Saison blieb, bevor er zurück nach Norwegen zu Vålerenga wechselte. In der laufenden Saison erzielte er in 20 Spielen 8 Tore.

Bård Finne kann sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Außenpositionen eingesetzt werden.

Mehr lesen