Jahrelanger „Besatzungskrieg“

„Kampf“ um die Hans-Insel: Kanada und Dänemark errichten gemeinsame Arbeitsgruppe

jt/dodo
Kopenhagen/Grönland
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa/(Symbolfoto)

Findet der womöglich netteste „Besatzungskrieg“ der Menschheitsgeschichte bald ein Ende? Seit Jahren „kämpfen“ Dänemark und Kanada um die Hans-Insel, indem sie abwechselnd ihre Flagge auf dem Eiland hissen und eine Flasche Alkohol für den „Feind“ hinterlassen. Nun soll eine gemeinsame Arbeitsgruppe die Zugehörigkeit endgültig klären.

Kanada und Dänemark werden zusammen mit der grönländischen Autonomieregierung die Grenzziehung zwischen Kanada und Grönland untersuchen. Eine eigens dafür eingerichtete Arbeitsgruppe wird sich in Zukunft damit beschäftigen, berichtet das dänische Außenministerium in einer Pressemitteilung.

Insbesondere die Grenzziehung bei der unbewohnten Hans-Insel soll ein für alle Mal gelöst werden. Seit Jahren erheben beide Länder Anspruch auf die Insel in der Labrador See.

„Es freut mich, dass wir nun eine gemeinsame Task Force auf die Beine gestellt haben. Das ist ein Ergebnis der guten Zusammenarbeit beider Länder. Nun können wir zusammen die Souveränität der Hans-Insel klären“, erklärt der dänische Außenminister Anders Samuelsen (Liberale Allianz).

Auch seine kanadische Kollegin Chystia Freeland ist zufrieden. „Als eine arktische Nation sind wir daran interessiert, die offenen Fragen der Grenzziehung in Zusammenarbeit zu lösen. Deshalb freue ich mich über eine gemeinsame diplomatische Arbeitsgruppe“, so Freeland.

Der netteste Besatzungskrieg der Menschheitsgeschichte

Seit 1973 streiten Dänemark und Kanada um die unbewohnte Insel. 1984 beschloss der damalige dänische Minister für Grönland-Angelegenheiten, Tom Høyem, Fakten zu schaffen und hisste die dänische Flagge auf der Hans-Insel. Seitdem wird die Insel regelmäßig von Soldaten beider Seiten aufgesucht. Die „Kampfhandlungen“ sehen jedes Mal gleich aus: Die Kanadier tauschen die dänische Fahne gegen ihre aus und deponieren daneben eine Flasche Whiskey (Canadian Club). Dann kommen die Dänen, tauschen die kanadische Fahne gegen ihre aus und deponieren daneben eine Flasche Schnaps. Womöglich ist es der netteste Besatzungskrieg der Menschheitsgeschichte.

Mehr lesen