Adventskalender

14. Dezember — Baumschmuck selber basteln

DN
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Adventskalender-blau-2018-14
Foto: DN

Baumschmuck lässt sich hervorragend selber basteln. Hinter dem heutigen Türchen haben wir eine Anleitung für einen Stern aus Holzwäscheklammern versteckt.

Baumschmuck aus Wäscheklammern
Foto: Lana Riedel

Um einen Sternanhänger aus Holzwäscheklammern zu basteln, benötigst du:

Material für den Baumschmuck aus Wäscheklammern
Foto: Lana Riedel

8 Wäscheklammern aus Holz (möglichst unbehandelt)

Schnur (du kannst auch festes Garn oder Stoffband verwenden)

Holzleim oder eine Heißklebepistole

Eine Schere

Zunächst musst du die Wäscheklammern auseinanderbauen und von der Schnur etwa 30 Zentimeter abschneiden.

Baumschmuck selber basteln (Schritt 2)
Foto: Lana Riedel

Nun hast du 16 gleichförmige Holzteile. Davon klebst du nun immer je zwei an der ebenen Seite zusammen, bis du insgesamt 14 Stück zusammengeklebt hast. Zwei Holzteile lässt du übrig.

Baumschmuck selber basteln (Schritt 3)
Foto: Lana Riedel

Zwischen diese zwei Holzteile klebst du das Stück Schnur. Und zwar so, dass eine Schlaufe entsteht.

Foto: Lana Riedel

Als letztes musst du nun nur noch die zusammengeklebten Holzteile zu einem Stern zusammenfügen. Die Klebestellen siehst du auf dem Foto.

Baumschmuck selber basteln (Schritt 4)
Foto: Lana Riedel

Die Klebereste kannst du mit einem Tuch entfernen. Wir haben Holzleim verwendet. Dieser ist nach dem Trocknen farblos. Wenn alles getrocknet ist, ist dein Baumschmuck fertig.

Baumschmuck selber basteln (Schritt 5)
Foto: Lana Riedel

Wir mögen unseren Baumschmuck so natürlich, wie er ist. Wenn du ihn noch verschönern möchtest, kannst du ihn zum Beispiel mit Kleber und Pailletten oder mit Glitzerlack verzieren.

Mehr lesen