Tennis

Wozniacki verliert Platz an der Sonne

Wozniacki verliert Platz an der Sonne

Wozniacki verliert Platz an der Sonne

Dubai
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Scanpix

Caroline Wozniacki wird nach vier Wochen an der Spitze der Tennis-Weltrangliste am kommenden Montag wieder vom Platz an der Sonne verdrängt. 

Die Australien-Open-Siegerin verzichtet auf eine Teilnahme am WTA-Turnier in Dubai und verliert dadurch 485 Punkte nach ihrer Final-Teilnahme aus dem Vorjahr. Somit zieht die Rumänin Simona Halep vorbei.

„Ich ziehe es vor, mal den Stecker zu ziehen und meinen Körper zu pflegen. Hoffentlich bin ich dann wieder in Indian Wells und Miami wieder topfit“, sagt Caroline Wozniacki mit Blick auf die Turniere der nächsten Wochen.

Mehr lesen

Leserbrief

Tina Voldby
„Opråb til syddanske unge: Skift fjumreår ud med faglighed“