Wirtschaft

Davidsens Tømmerhandel wird drittgrößte Baumarktkette

Davidsens Tømmerhandel wird drittgrößte Baumarktkette

Davidsens Tømmerhandel wird drittgrößte Baumarktkette

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Der geschäftsführende Davidsen-Direktor, Henrik Clausen, sieht durch den Aufkauf ein großes Potenzial an Synergieeffekten. Foto: PR-Foto

Davidsens Tømmerhandel schluckt seinen Mitbewerber „Optimera“. Es ist einer der größten Firmenaufkäufe in der Branche.

Die Baumarktkette „Davidsens Tømmerhandel A/S“ mit Sitz in Woyens übernimmt die Baumarktkette „Optimera“ und setzt damit verstärkt auf die Großstädte Kopenhagen, Aalborg und Aarhus. Am Mittwoch gab das Familienunternehmen seinen Neuerwerb bekannt, wobei es sich um einen der größten Firmenaufkäufe der Branche in den vergangenen Jahren handelt. Davidsen wird somit zum drittgrößten Akteur Dänemarks in diesem Bereich und verdoppelt die Anzahl seiner landesweiten Filialen.

Das Familienunternehmen sitzt in Zukunft verstärkt auch auf die Großstadtregionen Kopenhagen, Aarhus und Aalborg.
Das Familienunternehmen sitzt in Zukunft verstärkt auch auf die Großstadtregionen Kopenhagen, Aarhus und Aalborg. Foto: Ute Levisen

Synergieeffekte und Kunden aus dem Profisegment

Die Baumarktkette „Optimera“ zählt vornehmlich Kunden aus der Baubranche zu ihrer Klientel – und dies in Regionen, in denen Davidsen wachsen möchte, wie der geschäftsführende Direktor, Henrik Clausen, verrät. Durch den Unternehmensaufkauf sieht er jede Menge Potenzial bei der Ausnutzung von Synergieeffekten.
„Wir kaufen ein gesundes Unternehmen, das am Wachsen ist und über kompetente Mitarbeiter verfügt, die uns dabei helfen werden, Davidsens Position in ganz Dänemark auszubauen.“

Die Baumarktkette „Optimera“ war bislang ein Teil von „Saint-Gobain Distribution Denmark A/S“. Der Unternehmensaufkauf, dessen finanzielle Aspekte die Beteiligten für sich behalten, muss noch grünes Licht seitens der Wettbewerbsbehörden erhalten, womit die Beteiligten bis zum Herbst 2019 rechnen.

Davidsens Tømmerhandel A/S wird durch den Aufkauf zum drittgrößten Akteur in der Branche.

Davidsen in der obersten Liga

Durch den Aufkauf wird das Woyenser Familienunternehmen Davidsens Tømmerhandel A/S zur drittgrößten Baumarktkette des Landes. Der Umsatz liegt bei über 2,5 Milliarden Kronen jährlich. Mehr als 1.000 Mitarbeiter arbeiten für Davidsen A/S.

Mehr lesen

Leserbrief

C. O.
„ Urteil gegen Deutschen – Sicht des Betroffenen“

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Gemeinsinn statt Hygge“