Fussball

Dänemarks Not-Kader mit Fußballern aus der 2. Division

Dänemarks Not-Kader mit Fußballern aus der 2. Division

Dänemarks Not-Kader mit Fußballern aus der 2. Division

Trnava
Zuletzt aktualisiert um:
Anders Fønss stürmte 2007 für SønderjyskE, schaffte aber den Durchbruch nicht. Am Mittwoch darf er in der Nationalmannschaft stürmen. Foto: Karin Riggelsen

Ein Stürmer mit SønderjyskE-Vergangenheit gehört der DBU-Auswahl an, die am Mittwoch gegen die Slowakei Dänemark vertreten wird.

Die Posse im dänischen Fußball geht in die nächste Runde. Nach einer Absagenflut der Auslands-Profis sowie der Kicker aus der Superliga und der 1. Division wird Dansk Boldspil-Union (DBU) mit einer Auswahl voller unbekannter Namen aus der dänischen 2. Division zum Fußball-Länderspiel am Mittwoch ab 20.45 Uhr in der Slowakei antreten.

Ein Einsatz in der Nationalmannschaft ist für alle Fußballer ein Kindheitstraum. Dieser war für Andreas Offenberg bis vor wenigen Tagen noch weit entfernt und komplett unrealistisch, doch der Konflikt zwischen dem dänischen Fußball-Verband und den dänischen Nationalspielern macht es möglich. Der 30-jährige Stürmer von Zweitdivisionär Avarta war der erste Name der Spieler für das Slowakei-Länderspiel, der an die Öffentlichkeit gedrungen ist.

Andreas Offenberg ist mit fünf Toren aus sechs Spielen für den Rødovre-Klub Avarta aktueller Torschützenkönig der 2. Division.

Bemerkenswert ist es, dass im 24-köpfigen Not-Kader von DBU kein einziger Kicker aus Jütland dabei ist. Dazu gehört allerdings en Stürmer mit SønderjyskE-Vergangenheit. Der 30-jährige Anders Fønss spielte für ein Jahr im hellblauen Trikot. Das damalige Talent kam Anfang 2007 aus Næsby nach Hadersleben, schaffte aber den Durchbruch in der damals noch in der Zweitklassigkeit spielenden SønderjyskE-Mannschaft nicht und kehrte Ende 2007 zu FC Fyn zurück. Am Mittwoch darf er für die Nationalmannschaft stürmen.

Dänemarks 24-köpfiger Kader gegen die Slowakei:

Tor: Morten Bank (Avarta), Christoffer Haagh (Jægersborg Boldklub)
Abwehr: Christian Bannis (Tarup/Paarup), Mads Priisholm Bertelsen (Tarup/Paarup), Christian Bommelund Christensen (Jægersborg Boldklub), Victor Hansen (Frederikssund), Nicolai Johansen (Vanløse), Daniel Nielsen (Vanløse), Kasper Skræp (Tarup/Paarup).

Mittelfeld: Rasmus Gaudin (Vanløse), Adam Fogt (Kastrup), Anders Hunsballe (Greve), Oskar Højbye (Vanløse), Christopher Jakobsen (Hillerød), Rasmus Johanson (HIK), Kevin Jørgensen (Jægersborg Boldklub), Kasper Kempel (Skovshoved), Simon Vollesen (Birkerød).

Sturm: Anders Fønss (Tarup-Paarup), Troels Cillius Nielsen(Birkerød), Christian Offenberg (Avarta), Daniel Holm Sørensen (Skovshoved), Louis Veis (Jægersborg Boldklub).

Mehr lesen