HANDBALL

SønderjyskE bestätigt Zweijahresvertrag für Marcus Dahlin

SønderjyskE bestätigt: Zweijahresvertrag für Marcus Dahlin

SønderjyskE bestätigt: Zweijahresvertrag für Marcus Dahlin

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Marcus Dahlin wechselt vom Ligakonkurrenten Mors-Thy Håndbold zu SønderjyskE. Foto: SønderjyskE

Handballligst SønderjyskE hat vor dem Spiel gegen TTH Holstebro seinen Neuzugang offiziell vorgestellt. Der Schwede Marcus Dahlin kommt für zwei Jahre.

Der rechte Rückraumspieler Marcus Dahlin hat einen Vertrag für zwei Jahre unterzeichnet; er wird ab der kommenden Saison für die Hellblauen spielen.

Sportdirektor Simon Hajdu Lindhardt freut sich darüber, einen der Topspieler der Liga verpflichten zu können:

„Dahlin war in den letzten Jahren einer der auffälligsten Spieler der Liga. Wir sind unglaublich froh, dass er zu unserem Verein wechselt. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Auch Trainer Kasper Christensen ist froh über den Transfer: „Marcus Dahlin hat seine Kompetenzen jetzt schon mehrere Jahre lang gezeigt. Seine Distanzwürfe haben ein sehr hohes Niveau und ich finde auch, dass er in den vergangenen Spielzeiten seine Abwehrarbeit stark verbessert hat. Das macht ihm zu einem kompletten Spieler. Mit ihm und Jon Andersen sind wir in den kommenden beiden Spielzeiten auf der rechten Rückraumposition sehr stark besetzt“, sagt Kasper Christensen.

Von Marcus Dahlin heißt es in der Pressemitteilung: „Ich freue mich darauf, mit SønderjyskE ein neues Kapitel anzufangen. Es ist ein Verein in einer spannenden Entwicklung. Davon möchte ich gerne ein Teil sein.“

Marcus Dahlin
Position:
Rechter Rückraum
Geburtsdatum: 29. Mai 1991 (28 Jahre)
Größe 2,04 Meter
Gewicht: 108 kg
Frühere Vereine: Alingsås HK, TMS Ringsted, ÖIF Arendal, IFK Kristianstad, Mors-Thy Håndbold
Länderspiele: 15 A für Schweden

Mehr lesen

Leserbrief

Bent Iversen
„Ugler i mosen“