Fussball

SønderjyskE verpflichtet jungen Nigerianer

Jens Kragh Iversen
Jens Kragh Iversen Sportredaktion
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Nazafi Yahaya bei der Vertragsunterzeichnung mit Sportchef Hans Jørgen Haysen. Foto: SE

Den Konkurrenzkampf im Sturm soll Nazifi Yahaya beleben. Der 18-jährige Nigerianer hat einen Vertrag beim Fußball-Superligisten unterschrieben. SønderjyskE wird zugleich beim Trainingsauftakt am Montag einen deutschen Verteidiger zum Probetraining begrüßen.

Fußball-Superligist SønderjyskE hat erwartungsgemäß den 18-Jährigen Nazifi Yahaya vom nigerianischen Klub Kano Pillars verpflichtet. Der U20-Nationalstürmer Nigerias absolvierte im Dezember ein Probetraining beim Tabellenelften der Superliga und wird als Mann für die Zukunft bezeichnet.

„Wir haben ihn vor der Weihnachtspause beobachten können und haben schnell gesehen, dass dies ein wirklich talentierter Spieler ist. Jetzt wird er die Qualifikation zur U20-WM absolvieren und vielleicht eine U20-Endrunde im Sommer, und das macht ihn nur noch interessanter, wenn er sich auf dieser Bühne präsentieren kann“, sagt SønderjyskE-Sportchef Hans Jørgen Haysen über den Stürmer, der erst im Dezember seinen 18. Geburtstag feiern konnte.

Nazifi Yahaya hat vorerst für ein Jahr unterschrieben, SønderjyskE besitzt aber eine Option auf zwei weitere Jahre.

„Das ist ein junger Mann, der sich erst einmal an die neue Umgebung gewöhnen muss, und wir stricken ihm einen Alltag zusammen, wo er in der U19-Mannschaft trainieren und seine Spiele machen wird, aber auch in der Reserveliga zum Einsatz kommen, mit der Superliga-Mannschaft trainieren und hoffentlich auch in der Superliga seine Spiele bekommen wird“, so Haysen.

Nazifi Yahaya wird aber fehlen, wenn die zweite Saisonhälfte der Superliga am 9. Februar beginnt. Die U20-Auswahl Nigerias wird vom 2. bis zum 17. Februar in Niger um das Ticket zur U20-WM spielen, die vom 23. Mai bis zum 15. Juni in Polen ausgetragen wird.

SønderjyskE wird beim Trainingsauftakt am Montag ein zweites Talent begrüßen. Der 19-jährige Deutsche Calvin Brackelmann wird bei den Hellblauen ein Probetraining absolvieren. Der 1,94 Meter große Innenverteidiger kommt aus der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln.

Mehr lesen