FUSSBALL

Marvin Schwäbe vor Rückkehr nach Deutschland

Marvin Schwäbe vor Rückkehr nach Deutschland

Marvin Schwäbe vor Rückkehr nach Deutschland

Kopenhagen/Apenrade
Zuletzt aktualisiert um:
Der deutsche Brøndby-Keeper Marvin Schwäbe konnte in dieser Saison überzeugen. Foto: Jens Nørgaard Larsen/Ritzau Scanpix

Nach einer starken Superliga-Saison will der Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart den Brøndby-Keeper verpflichten.

Der deutsche Torhüter Marvin Schwäbe vom Superligisten Brøndby IF steht kurz vor einer Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Wie der deutsche Pay-TV-Sender „Sky“ berichtet, fehlt nur noch die Unterschrift unter einem Vertrag beim Aufsteiger VfB Stuttgart.

Schwäbe hat in der laufenden Saison für Brøndby insgesamt zehnmal zu Null gespielt und sich so die Aufmerksamkeit der Scouts gesichert; schon in der Vergangenheit hatte er des Öfteren mit einem Wechsel nach Deutschland kokettiert.

Der 25-Jährige kam 2018 von der TSG Hoffenheim nach Dänemark, um die Nachfolge von Frederik Rønnow anzutreten, der zu Eintracht Frankfurt wechselte. Sein Vertrag bei Brøndby IF läuft nach der kommenden Saison aus; für den Hauptstadtverein ist es also die letzte Chance, eine Ablösesumme für den talentierten Torhüter einzufahren.

Mehr lesen