Blaulicht

Drei der mutmaßlichen Vergewaltiger in U-Haft genommen

Drei der mutmaßlichen Vergewaltiger in U-Haft genommen

Drei der mutmaßlichen Vergewaltiger in U-Haft genommen

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Rigspolitiet

Ein vierter Tatverdächtigter wurde vom Haftrichter auf freien Fuß gesetzt. Alle vier beteuern ihre Unschuld.

Vier Männer im Alter zwischen 22 und 29 Jahren wurden am Freitagnachmittag in Verbindung mit einer mutmaßlichen Vergewaltigung eines 17-jährigen Mädchens in Apenrade dem Haftrichter vorgeführt. Alle vier beteuerten ihre Unschuld.

Gegen drei der Bezichtigten ordnete der Haftrichter eine vierwöchige Untersuchungshaft an. Das Trio ging sofort in Berufung.

Der Vierte wurde vom Haftrichter auf freien Fuß gesetzt. Gegen diese Entscheidung hat wiederum die Anklagevertretung Berufung eingelegt.

Die Vergewaltigung soll am Dienstagabend in Apenrade stattgefunden haben. Das Opfer brachte die Tat am Mittwochabend zur Anzeige. Die 17-Jährige stammt aus dem Raum Kolding. Die vier mutmaßlichen Vergewaltiger wurden am Donnerstagnachmittag in Apenrade festgenommen.

Mehr lesen