EISHOCKEY

Rungsted dänischer Eishockey-Meister

Rungsted dänischer Eishockey-Meister

Rungsted dänischer Eishockey-Meister

hdj
Aalborg/Apenrade
Zuletzt aktualisiert um:
Rungsted konnte seinen vierten Matchball gegen die Aalborg Pirates verwandeln. Foto: Henning Bagger/Ritzau Scanpix

Der Meister von 2019 hat seinen Titel durch einen 3:2-Sieg gegen die Aalborg Pirates verteidigt. Die Serie endete mit 4:2 für die Seeländer.

Zu einem entscheidenden siebten Spiel ist es bei der dänischen Eishockeymeisterschaft zwischen den Aalborg Pirates und Rungsted Seier Capital doch nicht gekommen.

Nachdem Rungsted die ersten drei Spiele gewinnen konnte, hatten die Pirates die ersten beiden Matchbälle in der Serie noch abwehren können, doch am Dienstagabend nutzte der amtierende Meister den dritten.

In einem ausgeglichenen Spiel wurde eine Zeitstrafe wegen zu vieler Spieler auf dem Eis am Ende entscheidend. Die Aalborg Pirates kassierten 25 Sekunden vor dem Ende eine Zwei-Minuten-Strafe.

Die Hausherren retteten sich noch in die Verlängerung, doch kurz nach der Pause gelang Shane Hanna das entscheidende Tor um die dänische Meisterschaft.

Mehr lesen