Eishockey

Vojens IK trauert um eine seiner Legenden

Vojens IK trauert um eine seiner Legenden

Vojens IK trauert um eine seiner Legenden

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Das Spiel zwischen SønderjyskE und Herning begann mit einer Schweigeminute. Foto: DN

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Steen Schou ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Vojens IK trauert um eine seiner Legenden. Steen Schou ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Steen Schou kam 1978 nach Woyens und feierte mit Vojens IK 1979, 1980 und 1982 die ersten drei Meisterschaften der Vereinsgeschichte. 1982 war Schou Torschützenkönig der dänischen Liga.

Der Stürmer, der 2021 zum Ehrenmitglied von Vojens IK ernannt wurde, absolvierte 89 A-Länderspiele für Dänemark und nahm zwischen 1972 und 1982 an sechs Weltmeisterschaften teil.

Mehr lesen

Europawahl 2024

Apenrade und der Kreml: Die deutsche Minderheit und die Kommunisten

Kopenhagen Der Kalte Krieg warf dunkle Schatten auf das Leben im Grenzland. Die Hoffnungen, die mit dem „kleinen Frieden“ durch die Bonn-Kopenhagener Minderheitenerklärungen 1955 verbunden waren, konnten die Sehnsucht nach dem großen Frieden nicht ersetzen. Die alarmierende Lage wurde beim Deutschen Tag und der Schuleinweihung in Hoyer deutlich. Dieser Artikel stammt aus einer Archiv-Serie von Siegfried Matlok über das 50-jährige Bestehen der EU.

Leserbeitrag

Meinung
Asger Christensen
„Stop svineriet med dåser i naturen“