Kultur

Kommentar

Als eine „deutsche Kartoffel“ den dänischen König traf

Gravenstein/Gråsten Das Ankommen des Königspaares in Gravenstein, kommentiert von „Nordschleswiger“-Praktikantin Alena Rosenberg: Die Bürgerinnen und Bürger Dänemarks lieben ihre Königsfamilie. Das hat mir Karin, unsere Fotografin, auf dem Weg nach Gravenstein erklärt. Mit den Menschenmassen hatte sie trotzdem nicht gerechnet. Ich dagegen stand völlig unvoreingenommen und ahnungslos im „Medienpool“, voller Nervosität wegen des anreisenden Königspaares.