Kochen auf Schackenborg

Mit Jørgen Popp Petersen in der Fernseh-Küche

Mögeltondern/Møgeltønder Das Schloss Schackenborg in Mögeltondern war von 1993 bis 2014 das Zuhause von Prinz Joachim und dessen Familie – heute wird es von einer Stiftung unter anderem als Treffpunkt für politische Gespräche genutzt – und als Drehort für die Kochsendung „Mik Schacks EU-Service". In der aktuellen Folge zeigt Schack unter anderem dem Landwirten und Minderheiten-Politiker Jørgen Popp Petersen seine Kochkünste.