Verteidigungspolitik

Leitartikel

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Gefährliche Abhängigkeiten“

Diese Woche in Kopenhagen

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Im Nordatlantik blind“

Leitartikel

Helge Möller
Helge Möller Journalist
„Friede ernährt, Unfriede verzehrt“

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Entscheidend wird sein, wer alles nicht wählt“

Leserbrief

Ellen Trane Nørby
„Stem ja: Det er tid til sammenhold fremfor forbehold“

Diese Woche in Kopenhagen

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Vorbehalte“

Leitartikel

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Tut das wirklich not, Ursula?“

Diese Woche in Kopenhagen

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Für wie blöd haltet ihr uns eigentlich?“

Verkehr

ADFC fordert schnelle Einrichtung von Fahrradstraßen

Als Konsequenz aus den gestiegenen Energiepreisen fordert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine schnelle Einrichtung von Fahrradstraßen in allen Kreisen und Kommunen Schleswig-Holsteins. Gute Radwege zu planen und zu bauen, brauche Zeit, teilte die ADFC-Landesvorsitzende Stephanie Meyer am Freitag mit. „Wir brauchen aber schnell sichere Infrastruktur, damit mehr Menschen auf das Rad steigen.“ Fahrradstraßen könnten einfach und ohne großen Aufwand angeordnet werden.

Energie-Importe

Heinold: Tempolimit auf Autobahnen und Mobilitätszulage

Kiel Die schleswig-holsteinische Finanzministerin Monika Heinold hat die FDP im Bund aufgefordert, einem Tempolimit auf Autobahnen zuzustimmen. Damit könnte nicht nur die Zahl der Unfälle und Verkehrstoten verringert, sondern auch Kraftstoff gespart werden, sagte die Spitzenkandidatin der Grünen zur Landtagswahl am 8. Mai der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Angesichts des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine müssten Parteien ihre Konzepte überdenken und der aktuellen Situation anpassen.

Leitartikel

Siegfried Matlok
Siegfried Matlok Senior-Korrespondent
„Das Nein aus Kloster“

Leitartikel

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Sicherheit ist viel mehr als Panzer und Soldaten“

Diese Woche in Kopenhagen

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Eine historische Absprache“

Bildung

Ministerin stellt neues Lehrbuch für Dänisch-Unterricht vor

Schleswig-Holstein Lehrkräfte, die in Schleswig-Holstein an weiterführenden Schulen Dänisch unterrichten, haben sich Lehrmaterial bisher oft mühsam zusammenstellen müssen. Jetzt steht ihnen erstmals ein Lehrbuch aus einem Fremdsprachenverlag für Dänisch als zweite oder dritte Fremdsprache in der Sekundarstufe I zu Verfügung, also ab Klasse 5. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) stellte es nach Angaben ihres Hauses am Freitag an einer Schule in Mildstedt (Kreis Nordfriesland) vor.

Leitartikel

Volker Heesch
Volker Heesch Hauptredaktion
„Die Waffen nieder!“

Politik

Erste Novavax-Impfungen in Hamburg und Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein In Hamburg und Schleswig-Holstein sind am Samstag die ersten Dosen des neuen Corona-Impfstoffs von Novavax verabreicht worden. Der Proteinimpfstoff mit Wirkverstärker kann ab sofort bei den städtischen Impfangeboten in Hamburg gespritzt werden - nach Online-Terminvereinbarung oder im Rahmen der offenen Impfaktionen, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte. Zunächst stünden rund 33.000 Impfstoffdosen zur Verfügung.

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Krieg in Europa: Härte zeigen – und Schutz gewähren“

Politik

Buchholz will nach Orkantief Sonderfonds für Strandschäden

Flensburg Nach mehreren Sturm- und Orkantiefs hat sich Wirtschafts- und Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) für einen Sonderfonds für Küstenschäden in Tourismusregionen ausgesprochen. „Wo Hotels stehen, aber kein Strand mehr ist, da fährt keiner hin“, sagte Buchholz am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Er werde dem Kabinett am Dienstag deshalb einen mit ein bis zwei Millionen Euro ausgestatteten Sonderfonds für Schleswig-Holstein vorschlagen. Dies hatte die Regierung vor einigen Jahren nach Sturmschäden bereits ähnlich gehandhabt.

VOICES - Minderheiten weltweit

Jan Diedrichsen
Jan Diedrichsen
„Ukraine – Europa an einem Scheideweg“

Leitartikel

Nils Baum
Nils Baum Journalist
„Der Schatten Russlands auf Bornholm“

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Mehr Geld für Bildung ist gute Verteidigungspolitik“

Leitartikel

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Diese Niederlage darf man nicht schönreden“

Diese Woche in Kopenhagen

Walter Turnowsky ist unser Korrespondent in Kopenhagen
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Unsichere politische Zeiten in der Arktis“