Fussball

Harder holt Silber beim Ballon d‘Or

Harder holt Silber beim Ballon d‘Or

Harder holt Silber beim Ballon d‘Or

Paris
Zuletzt aktualisiert um:
Pernille Harder ist nur knapp am Gewinn des Ballon d'Or gescheitert. Foto: Henning Bagger/Ritzau Scanpix

Nur ganze sechs Stimmen fehlten der dänischen Fußballspielerin Pernille Harder (Wolfsburg), um den Preis als weltweit beste Spielerin zu holen.

Den Sieg holte sich die Norwegerin Ada Hegerberg (Olympique Lyon).

Dennoch war Pernille Harder nach der Show in Paris sehr gefasst, aber auch sehr zielgerichtet.
„Ich bin stolz, aber auch hungrig nach mehr. Ich möchte unbedingt den Preis irgendwann gewinnen. Wenn man so dicht am Gewinnen ist, ärgert man sich schon. Aber allein nominiert zu sein, bedeutet sehr viel.“


Bei den Männern setzte sich der Kroate Luka Modric (Real Madrid) unter anderem gegen Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) durch.

Mehr lesen