Fussball

William Kvist beendet Karriere vorzeitig

William Kvist beendet Karriere vorzeitig

William Kvist beendet Karriere vorzeitig

nlm
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Scanpix

Diesen Sommer wird William Kvist seine erfolgreiche Fußball-Karriere beenden.

Der 34-Jährige hat sich dafür entschieden, die Schuhe bereits nach dieser Saison an den Nagel zu hängen, obwohl sein Vertrag beim Superliga-Verein FC København erst im Sommer 2020 ausläuft.

„Ich bin sehr stolz auf das, was ich in meiner Karriere auf Vereinsebene und als Nationalspieler erreicht habe, aber mein Gefühl sagt mir, dass das jetzt das richtige Timing ist“, wird Kvist auf der Internetseite des FC København zitiert.

Der ehemalige Mittelfeldspieler vom VfB Stuttgart hat 422 Spiele für den FCK bestritten und absolvierte 81 Länderspiele für das dänische Nationalteam.

Mehr lesen