Eishockey

Patrick Dwyer feiert Debüt gegen Herning

Patrick Dwyer feiert Debüt gegen Herning

Patrick Dwyer feiert Debüt gegen Herning

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Charlotte Checkers

Der Papierkram war schneller erledigt als man befürchten durfte. Neuzugang Patrick Dwyer hat seine Spiel- und Arbeitserlaubnis erhalten und wird die weiterhin stark ersatzgeschwächte SønderjyskE-Mannschaft unter die Arme greifen, wenn Tabellenführer Blue Fox Herning am Freitag ab 19.30 Uhr in der Woyenser SE Arena zu Gast ist.

„Dwyer wird spielen“, sagt SønderjyskE-Sportchef Kim Lykkeskov und dämpft gleichzeitig die Erwartungen an den neuen Stürmer, der mit der Erfahrung von mehr als 400 NHL-Einsätzen kommt, aber seit einem halben Jahr kein Spiel mehr absolviert hat: „Wir dürfen jetzt nicht Messias erwarten, der alles alleine regelt. Wir haben ohne ihn jetzt auch zwei Spiele in Folge gewonnen. Die anderen Jungs müssen das gleiche Engagement zeigen wie zuletzt, und dann wir Dwyer auch mitziehen. Wir dürfen nicht vergessen, dass er lange nicht gespielt hat und noch Spielpraxis braucht, aber ich bin mir sicher, dass er von Spiel zu Spiel stärker und uns helfen wird.“

Mehr lesen