Zweisprachigkeit

Deutsch-dänisches Grenzgebiet: Neues Unterrichtsmaterial

Deutsch-dänisches Grenzgebiet: Neues Unterrichtsmaterial

Deutsch-dänisches Grenzgebiet: Neues Unterrichtsmaterial

Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
Das Unterrichtsmaterial ist am Donnerstag vorgestellt worden. Foto: Grænseforeningen

Der Verein „Grænseforening“ hat neues, zweisprachiges Unterrichtsmaterial entwickelt. Damit will man Schülern das deutsch-dänische Grenzgebiet näherbringen. Das Unterrichtsmaterial ist das erste seiner Art und behandelt auf Deutsch und Dänisch die Periode 1920-2020.

Der Verein „Grænseforeningen“ hat am Donnerstag neues Unterrichtsmaterial vorgestellt. Es besteht aus dem Heft „Gemeinsames Leben im Grenzgebiet/Sameksistens i grænselandet“ und der neu entwickelten deutschen Website „ImGrenzgebiet.de“. Dessen dänisches Gegenstück „IetGrænseland.dk“ existiert seit 2015.

Das Heft und das Material der Website sind in Zusammenarbeit zwischen der Region Sønderjylland- Schleswig, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem dänischen Grenzverein entwickelt worden. Es richtet sich nach den Anforderungen der Lehrpläne in Schleswig-Holstein.

Die Texte und Aufgaben sind vor allem für die Fächer Sach- und Gesellschaftskunde sowie Geschichte und Politische Weltkunde entwickelt worden. Sie sind aber vielseitig einsetzbar und können auch im dänischen und deutschen Sprachunterricht angewandt werden.

Themen wie Identität, Staat und Nation

Seniorprojektmitarbeiter Niells Schou, Grænseforeningen, der die Website ImGrenzgebiet.de entwickelt hat, sagt: „Wir hoffen, dass Lehrer und Lehrerinnen in Deutschland und Dänemark dieses neue Unterrichtsmaterial nutzen werden, das auf Deutsch und Dänisch entwickelt wurde und Themen wie Identität, Staat und Nation behandelt. Unser Ziel war es, das Unterrichtsmaterial vor dem Jubiläumsjahr der Grenzziehung 2020 bereitzustellen, sodass Schüler und Schülerinnen in Schleswig-Holstein und Dänemark ein besseres Verständnis für die gemeinsame Geschichte gewinnen können.“

Das Unterrichtsmaterial wird am Donnerstag bei einer deutsch-dänischen Lehrerkonferenz an der Lyreskovskole in Pattburg vorgestellt.

Mehr lesen

Leserbrief

Theis Kylling Hommeltoft
„Hvem påstår gas skal være vejen frem?“