EISHOCKEY

Mike Little wechselt zu SønderjyskE

Mike Little wechselt zu SønderjyskE

Mike Little wechselt zu SønderjyskE

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Mike Little im Trikot der Krefeld Pinguine Foto: Fabien Perissinotto

Die Silbermedaillengewinner von SønderjyskE Eishockey freuen sich über einen weiteren Neuzugang: Der US-Amerikaner Mike Little kommt von den Kassel Huskies.

Damit sind die Abwehrreihen für die neue Saison komplett. Sportchef Kim Lykkeskov ist zufrieden: „Mike Little ist ein sehr wichtiger Zugang für uns. Er ist ein offensiver, spielender Verteidiger, der auch in der wichtigen Abwehrarbeit viel Verantwortung übernimmt“, so der Sportchef.

Mike Little bringt wertvolle Erfahrungen aus dem europäischen Eishockey mit. Er hat drei Jahre in Deutschland gespielt, zuletzt bei den Kassel Huskies in der zweiten deutschen Liga, der DEL 2. Dort war er einer der führenden Spieler. In der Saison 2015/2016 gewann er die DEL 2 und wechselte zu den Krefeld Pinguinen, wo er mit dem jetzigen SønderjyskE-Torhüter Patrick Galbraith zusammenspielte.

Kim Lykkeskov erhofft sich einiges von dem Neuzugang: „Wir bekommen einen technisch guten Spieler, der das Spiel auch lesen kann. Von seinem Schläger werden wir viele gefährliche Pässe und Abschlüsse sehen. Er freut sich, Teil des Teams zu werden“, so der Sportchef. Mike Little ist 31 Jahre alt und stammt aus Enfield, Connecticut.

Mike Little

  • Geburtsdatum: 12.11.1987
  • Nationalität: USA
  • Position: Abwehr
  • Größe: 174 cm
  • Gewicht: 84 kg
Mehr lesen