Deutsche Minderheit

Der Bezirksverein und die SP ziehen Bilanz beim Brunch

Der Bezirksverein und die SP ziehen Bilanz beim Brunch

Der Bezirksverein und die SP ziehen Bilanz beim Brunch

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Bei der Bezirksmitgliedersammlung im vergangenen Jahr übernahm Christian Andresen (r.) die Verabschiedung der Vorstandsmitglieder Kirsten Bossen, Broder Ratenburg und Christian Marquardsen (l.). Dort wurden Marie Medow zur Bezirksvorsitzenden und Volker Heesch zu ihrem Stellvertreter gewählt (Archivfoto). Foto: Brigitta Lassen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Am Sonnabend, 18. März, findet die Bezirksmitgliederversammlung in der Aula der Ludwig-Andresen-Schule statt. Dort soll auch die neue BDN-Struktur erläutert und über sie diskutiert werden.

Mit einem Brunch als „Nachspeise“ lädt der BDN-Bezirksverein Tondern am Sonnabend, 18. März, zur Mitgliederversammlung ein. Sie findet ab 10 Uhr in der Ludwig-Andresen-Schule statt.

An diesem Vormittag soll auch die neue BDN-Struktur erläutert und darüber diskutiert werden, was die Arbeitsgemeinschaft „Minderheit mit Zukunft“ als Diskussionsgrundlage vorgelegt hat.

In dieser AG arbeitet auch die Bezirksvorsitzende von Tondern, Marie Medow, mit. So werden die Anwesenden Informationen aus erster Hand bekommen. 

Medow, die im vergangenen Jahr die Rolle als Bezirkschefin übernommen hat, wird ihren ersten Jahresbericht vorlegen. Auch der Kommunalvorsitzende der Schleswigschen Partei, Christian Andresen, berichtet über das vergangene Jahr.

Wegen der Vorbereitungen für den Brunch wird bis Mittwoch, 15. März, um Anmeldungen in der Bücherei Tondern, tondern@buecherei.dk oder Tel. 74 72 33 59, gebeten.

Mehr lesen

Kulturkommentar

Uffe Iwersen
Uffe Iwersen
„Vom Klo auf die Leinwand“