Polizeimeldung

15-jähriges Mädchen in Gravenstein überfallen

15-jähriges Mädchen in Gravenstein überfallen

15-jähriges Mädchen in Gravenstein überfallen

Mathias Søby Dalbøge jv.dk/nb
Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Archivfoto. Foto: Polizei

Ein 15-jähriges Mädchen wurde am Sonnabendabend in Gravenstein mit Faustschlägen und Tritten attackiert.

Ein 15-jähriges Mädchen wurde am Sonnabendabend in Gravenstein um 23.30 Uhr von zwei unbekannten Jungen überfallen und mit Faustschlägen ins Gesicht und nachfolgenden Tritten in die linke Seite der Hüfte attackiert. Dies berichtet „Jydske Vestkysten“. Das junge Mädchen wurde ins Krankenhaus in Sonderburg gebracht, um dort auf ihre Verletzungen untersucht zu werden.

Die beiden Jungen flüchteten vom Tatort, und es gibt bisher noch keine Festnahmen, wie die Polizei in Südjütland und Nordschleswig mitteilt.

Mehr lesen