Dänemark

Das bedeutet die Ampel am Grenzübergang

Das bedeutet die Ampel am Grenzübergang

Das bedeutet die Ampel am Grenzübergang

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Die Ampel am Grenzübergang in Krusau (Kruså) leuchtet rot (Archivfoto). Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Dürfen die Autofahrerinnen und Autofahrer bei Grün über die Grenze fahren, ohne ihren Pass vorzuzeigen? Was die Ampeln bei den Kontrollpunkten an den Übergängen in Krusau und an der Autobahn bedeuten, erklärt ein Sprecher der Polizei für Südjütland und Nordschleswig.

Autofahrerinnen und Autofahrer, die von Deutschland nach Dänemark fahren, sehen schon von Weitem an den gelb blinkenden Lichtern, dass sie sich dem Grenzübergang in Krusau (Kruså) und dem an der Autobahn in Fröslee (Frøslev) nähern. Neben den gelben Lichtern leuchtet noch etwas anderes.

Die Ampeln dienen der Regulierung der Grenzkontrolle.

Mads Dollerup-Scheibel, Polizeisprecher

An den festen Kontrollstationen gibt es eine Ampel, die entweder auf Grün oder auf Rot geschaltet ist. Was bedeutet das für den Grenzübertritt? „Die Ampeln dienen der Regulierung der Grenzkontrolle“, erklärt Polizeisprecher Mads Dollerup-Scheibel auf Nachfrage des „Nordschleswigers“. „Bei grünem Licht können die Bürgerinnen und Bürger die Kontrolle passieren. Das Personal kann jedoch einzelne Personen zur Kontrolle herauswinken. Bei Rot muss man zur Kontrolle anhalten“, führt er weiter aus.

Es kann also bei einer grünen Ampel zu Stau kommen, wenn die Grenzbeamtin oder der Grenzbeamte es für notwendig hält, einzelne Personen zu kontrollieren.

Kurzkommentar: Genauso gut könnte die Ampel lila leuchten

Von Kerrin Trautmann

Schon die Kinder lernen: „Bei Rot bleibe stehn, bei Grün kannst du gehn“. Ob die Ampel am Grenzübergang rot oder grün leuchtet, macht für die meisten Pendlerinnen und Pendler jedoch keinen Unterschied, sie müssen trotzdem auf eine Handbewegung oder eine Art von Reaktion des Grenzpersonals achten. Und so kann es vorkommen, dass Autofahrende bei Rot durch- und bei Grün rausgewinkt werden. Genauso gut könnte die Ampel auf Lila geschaltet sein. Hoffen wir, dass die Erleichterung bei den Grenzkontrollen, die die neue Regierung plant, einleuchtender sein wird.

Mehr lesen

Leitartikel

Gerrit Hencke
Gerrit Hencke Journalist
„Warum Autofahrenden ein Perspektivwechsel guttun würde“