Feuerwehreinsatz

Reihenhaus am Birkelunder Pflegeheim gerät in Brand

Reihenhaus am Birkelunder Pflegeheim gerät in Brand

Reihenhaus am Birkelunder Pflegeheim gerät in Brand

Kollund
Zuletzt aktualisiert um:
Beim Einsatz im Kobbermøllevej setzte die Feuerwehr auch einen Leiterwagen ein. Foto: Karsten Sörensen

Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst eilte am Freitagnachmittag zu einem Brand hinter dem Kollunder Pflegeheim.

Dicke Rauchschwaden, die auch auf der gegenüberliegenden Seite der Förde in Flensburg zu sehen waren, haben einen größeren Brand in Kollund bereits vermuten lassen.

Am Freitagnachmittag gegen 14.20 Uhr brach ein Feuer in einem Reihenhaus im Kobbermøllevej in Kollund aus, das sich in unmittelbarer Nähe des Pflegeheims „Birkelund“ befindet.

Die Rückseite des Reihenhauses, das durch das Feuer stark beschädigt wurde. Foto: Karsten Sörensen

Laut ersten Erkenntnissen der Polizeizentrale in Esbjerg hat es eine verletzte Person gegeben, die ins Apenrader Krankenhaus gebracht wurde.

Das Feuer sei verhältnismäßig stark gewesen, man habe es nun aber im Griff und werde sich daranmachen, die Brandursache zu finden, so die Rückmeldung aus Esbjerg gegen 15.45 Uhr. Genaue Angaben zum Schadensumfang und zu möglichen weiteren Opfern lagen noch nicht vor.

Mehr lesen

Leserbrief

Jan Køpke Christensen
„Fast forbindelse mellem Fyn og Als bør opprioriteres“