Hund gefunden

Hündin wartet bei der Polizei auf ihr Herrchen

Hündin wartet bei der Polizei auf ihr Herrchen

Hündin wartet bei der Polizei auf ihr Herrchen

Bülderup/Bylderup
Zuletzt aktualisiert um:
Dieser Hund war am Montagvormittag herrenlos. Foto: Politi

Der Vierbeiner wurde bei Bülderup gefunden und erst einmal mit zur Polizeiwache genommen.

Am Montagmorgen ist am Gammel Sottrupvej bei Bülderup ein herrenloser Hund angetroffen worden. Der Vierbeiner war etwas durchgefroren.
Die Polizei nahm den Hund mit zur Polizeiwache in Apenrade und begab sich bei Twitter auf Herrchensuche.
Bei dem Hund mit braunem Fell handelt es sich um ein Weibchen unbekannter Rasse. Das Tier ähnelt einem Jagdhund. Es könnte sich laut Polizei um einen Vierbeiner der Rasse „Deutsch Drahthaar“ handeln.
Die Hündin wird als anhänglich und süß beschrieben.
„Im Augenblick vergnügt sie sich bei der Apenrader Polizei, in Kürze wird der Aufenthaltsort allerdings ein Tierheim“, so die Aufforderung an den Halter, sich bei der Polizei unter Tel. 114 zu melden.
Am Montagnachmittag gab es immer noch keine neuen Erkenntnisse.

Mehr lesen

Kulturkommentar

Kerrin Jens
Kerrin Jens Hauptredaktion
„Ein Plädoyer für das Fernsehen “