Umwelt und Natur

Dänischer Wärmerekord in Nordschleswig

Dänischer Wärmerekord in Nordschleswig

Dänischer Wärmerekord in Nordschleswig

jt
Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Warme Luft von den Kanarischen Inseln strömte am Mittwoch Richtung Dänemark und bescherte dort einen Wärmerekord im Januar. 12,9 Grad Celsius zeigte das Thermometer in Sonderburg.

Am Mittwoch haben die dänischen Bürger eine ganz ungewöhnliche Januarwärme erlebt. Heiße Luft von den Kanarischen Inseln bescherte den Dänen einen Temperaturrekord im Januar, berichtet der Nachrichtensender TV2.

Seit 1873, wo die Messungen begannen, wurde im Januar keine wärmere Temperatur gemessen als am Mittwoch in Sonderburg. Bis zum Nachmittag waren es dort 12,9 Grad.

Bisher lag der Rekord bei 12,4 Grad und wurde ebenfalls in Sonderburg 2005 gemessen.

Mehr lesen