Leserbeitrag

„Wettbewerbssieger begeisterte mit Jugendthriller“

Wettbewerbssieger begeisterte mit Jugendthriller

Wettbewerbssieger begeisterte mit Jugendthriller

Christian Lehmann
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:

Diesen Artikel vorlesen lassen.

An der Deutschen Schule Hadersleben wurde unter den Sechstklässlerinnen und Sechstklässlern kürzlich der Sieger des Vorlesewettbewerbs gekürt. DSH-Lehrer Christian Lehmann hat die Höhen und Tiefen des Wettbewerbs in einem Bericht zusammengefasst.

Am vergangenen Mittwoch war es wieder soweit, und Schüler der sechsten Klasse der Deutschen Schule in Hadersleben sahen voller Spannung dem jährlichen Vorlesewettbewerb entgegen.

Thematisch stand das Genre „Jugendroman“ auf dem Programm und die Teilnehmer hatten sich zuvor gründlich mit der selbstgewählten Lektüre auf diesen Tag vorbereitet. Dies wurde von den Zuschauern und der Jury, die die Lesevorträge aufmerksam mitverfolgten, sofort bemerkt, was dazu führte, dass nicht zwei, sondern drei Schüler der zweiten Runde nochmals gegeneinander antraten, um den endgültigen Gewinner ermitteln zu können.

Letztendlich gelang es Maximilian Daberkow, der mit einem Jugendthriller die Zuhörer begeisterte, den ersten Platz zu belegen. Er freut sich nun auf das große Finale beim Vorlesewettbewerb in Apenrade.

„Ihr alle habt heute eine tolle Leistung erbracht und dazu beigetragen, dass es so ein spannender Wettbewerb wurde“, verabschiedete die Juryvorsitzende Annett Nikolaus sichtlich glücklich die sechste Klasse in einen sonnigen Herbstnachmittag.

Mehr lesen

Leserbeitrag

Meinung
Eric Vesterlund
„Mindeord over Claus Andersen“

Nachruf

Meinung
Eric Vesterlund
„Claus Andersen in memoriam“

Leserbrief

Meinung
Frank Truelsen
„Har politikerne glemt, hvem de repræsenterer?“

Leserbrief

Meinung
Flemming Elmdal Kramer
„Så fik den lille ræv Bamseline fred! Eller gjorde hun?“

Leitartikel

Siegfried Matlok
Siegfried Matlok Senior-Korrespondent
„Zum Tode von Günter Weitling – Seelsorger und Seele“