Dom- und Alt-Haderslebener Gemeinde

Gemeindeversammlung: Wichtige Zusatzfragen diskutieren

Gemeindeversammlung: Wichtige Zusatzfragen diskutieren

Gemeindeversammlung: Wichtige Zusatzfragen diskutieren

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Die St. Severin Kirche zu Alt Hadersleben Foto: Karin Friedrichsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Die Dom- und Alt-Haderslebener Gemeinde lädt am 19. Februar 2023 zum Gottesdienst mit anschließender Gemeindeversammlung ein. Dabei möchte man Mitglieder und Interessierte ermutigen, sich aktiv einzubringen. Auch der Weggang von Pastorin Christa Hansen wird Thema sein.

Die Gemeindekirchenratsmitglieder Claes Fuglsang und Piet Schwarzenberger laden für Sonntag, 19. Februar 2023, die deutschen Gemeindeteile von Dom- und Alt-Haderslebener Gemeinde im Anschluss an den Gottesdienst um 14 Uhr in der Kirche in Alt-Hadersleben zu einer gemeinsamen Gemeindeversammlung bei Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus Storegade 93 bis 95 ein.

Die Veranstaltung ist öffentlich und richtet sich auch an andere am deutschsprachigen kirchlichen Leben in Hadersleben Interessierte.

Gemeinde möchte zur aktiven Beteiligung motivieren

Dabei ist angedacht, über die aktuelle Situation nach dem Weggang von Pastorin Christa Hansen zu informieren, die sich im November nach 35 Jahren Amtszeit als Geistliche in den Ruhestand verabschiedete.

Die beiden Gemeindekirchenratsmitglieder möchten aber auch den Blick nach vorn wagen und andere wichtige Fragen des Gemeindelebens mit Besucherinnen und Besuchern ansprechen und diskutieren.

Dabei hoffen sie auf konkrete Vorschläge, Fragen, Bitten oder Hinweise aus der Gemeinde. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, diese vorab an piet.schwarzenberger@gmail.com oder claes@fuglsang.dk zu schicken oder spätestens vor Ort zu benennen.

Mehr lesen