EU

Nordqvist EU-Spitzenkandidat der Alternativen

jt
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Rasmus Nordqvist Foto: Uffe Weng/Ritzau Scanpix

Der außenpolitische Sprecher der Alternativen, Rasmus Nordqvist, wird bei der kommenden Europa Parlamentswahl der Spitzenkandidat der Alternativen sein.

Die Alternativen haben ihren Spitzenkandidat für die EU-Parlamentswahlen im kommenden Jahr gewählt. Bei einer extraordinären Landesversammlung entschieden sich die Parteimitglieder für ihren außenpolitischen Sprecher, Rasmus Nordqvist.

Der 43-jährige Nordqvist wurde 2015 bei den Parlamentswahlen ins Folketing gewählt. Als Spitzenkandidat wird er nun, zusammen mit sieben weiteren Kandidaten der Alternativen, erstmalig die Partei bei einer EU-Wahl vertreten, berichtet die Nachrichtenagentur Ritzau.

Mehr lesen