SG Flensburg-Handewitt

Maik Machulla verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2026

Maik Machulla verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2026

Maik Machulla verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2026

SHZ
Flensburg
Zuletzt aktualisiert um:
Maik Machulla bleibt langfristig SG-Trainer. Foto: Marcus Dewanger / SHZ

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Der 44-Jährige ist seit 2017 SG-Coach und bleibt dem Verein langfristig erhalten. Sein Vertrag lief ursprünglich bis 2023.

Wenn Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt in der Vergangenheit zu einer außerordentlichen Pressekonferenz geladen hat, wurde stets eine Personalie von größerer Tragweite bekanntgegeben. Das war auch am Montag so. Maik Machulla hat seinen 2023 auslaufenden Vertrag bei dem Deutschen Meister von 2018 und 2019 vorzeitig bis 2026 verlängert.

Mehr lesen

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Nicht impfen ist wie Fußball ohne Torwart“