Festival

Kløften-Coup: The BossHoss kommt nach Hadersleben

Kløften-Coup: The BossHoss kommt nach Hadersleben

Kløften-Coup: The BossHoss kommt nach Hadersleben

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
The BossHoss aus Berlin Foto: Kløften-Festival/Pressefoto

Es war die Sensation des Tages – zumindest in Hadersleben: Zum 40. Jubiläum des traditionsreichen Kløften-Musikfestivals im nächsten Jahr kommt The BossHoss in die Domstadt. Dort geben die Berliner Jungs ihr einziges Konzert in Dänemark. Mit The BossHoss ist dem Kløften somit ein ganz großer Wurf gelungen.

Die Band The BossHoss aus Berlin wird 2020 auf dem Kløften-Festival auftreten. Das gab Kløften-Koordinator Erik Kock am Freitag bekannt.
Im Jahr des großen Grenzlandjubiläums 2020 wird somit eine der Zugnummern des traditionsreichen Musikfestivals aus Deutschland kommen. Am Tag darauf spielt Nazareth aus Schottland.

„Das war unsererseits zwar nicht bewusst geplant“, sagt Kock, „passt aber dennoch bestens zum Jubiläum.“

Ein Wiedersehen

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die Berliner Jungs in Hadersleben gastieren, „auch wenn das viele, viele Jahre her ist“, wie Kock sich erinnert. Damals zählte die Band noch zu den Newcomern der deutschen Musikszene – inzwischen gehört die siebenköpfige Band aus der deutschen Hauptstadt zu den ganz großen Bandnamen der Rockmusikszene in Deutschland, wo sie mit Interpretationen bekannter Stücke, vornehmlich aber mit eigenen Songs in der Vergangenheit immer wieder die deutschen Chartlisten stürmten.

Die rockigen Sieben

Am Freitag, 26. Juni 2020, treten die rockigen Sieben mit dem düster anmutenden Look an, das Kløften-Publikum zu erobern.
Ein paar Monate hat Koordinator Kock daran gearbeitet, The BossHoss für das Haderslebener Kløften zu erwärmen. Wie das gelungen ist?
„Nun, ich kenne jemanden, der gute Verbindungen hat“, verrät er. „Wollen wir mal hoffen, dass hierzulande überhaupt jemand The BossHoss kennt.“

Wenn nicht – dann wird man The BossHoss in Hadersleben eben kennenlernen.

Nazareth aus Schottland spielt am Sonnabend, 27. Juni, auf dem Kløften-Festival. Foto: Kløften-Festival/Pressefoto
Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Es geht nicht einfach weg“