Wirtschaft

Müller Autotec eröffnet in Rothenkrug

Müller Autotec eröffnet in Rothenkrug

Müller Autotec eröffnet in Rothenkrug

Paul Sehstedt
Rothenkrug/Rødekro
Zuletzt aktualisiert um:
Werkstattinhaber Allan Müller aus Bollersleben erweitert die Firma Müller Autotec um eine Abteilung am Industrivej 9 in Rothenkrug. Foto: Paul Sehstedt

Die neue Abteilung richtet sich vornehmlich an die Gewerbetreibenden im Raum Apenrade und Rothenkrug. Der Firmen-Hauptsitz bleibt in Bollersleben.

Auf 400 Quadratmetern Werkstattfläche am Industrivej 9 in Rothenkrug will die Kraftfahrzeugfirma Müller Autotec schon bald die Fahrzeuge von neuen und alten Kunden reparieren.

„Wir müssen noch die Werbetrommel rühren, damit die Gewerbetreibenden im Industriegebiet auf uns aufmerksam werden“, sagte Firmeninhaber Allan Müller, der gemeinsam mit seinem Bruder Ronni eine Autowerkstatt in Bollersleben (Bolderslev) betreibt.

Ursprungsplan: Vergrößerung des Firmensitzes

„Da wir bereits viele Kunden aus Rothenkrug sowie Apenrade bedienen, haben wir ein passendes Objekt gekauft, das wir umbauen und mit dem nötigen Inventar ausstatten“, erläutert Allan Müller das Projekt.

Eigentlich war eine Erweiterung der bestehenden Werkstatt in Bollersleben vorgesehen, doch aus Kostengründen wurde die jetzige Lösung gewählt.
Drei Mechaniker und eine Bürokraft sollen in der neuen Filiale beschäftigt werden. Zwei Säulenautolifte und zwei Hebebühnen stehen für die Kundenfahrzeuge zur Verfügung.

„Die Bühnen haben eine Tragfähigkeit von fünf Tonnen, sind also groß genug, um auch größere Lieferwagen aufnehmen zu können“, erzählt Allan Müller. Die Firma ist Mitglied in der Werkstattkette „Automester“ und gleichzeitig eine sogenannte Falck Bonuswerkstatt.

Falck

Falck ist ein dänisches Rettungsunternehmen, das sowohl Pannen- und Notfallhilfe als auch Brandbekämpfung anbietet.

Falckabonnenten bekommen daher einen Preisnachlass, wenn sie ihr Fahrzeug bei Müller Autotec reparieren lassen. Der saisonbedingte Wechsel von Sommer- zu Winterreifen sowie die Sicherheitskontrollen, die Falck seinen Mitgliedern anbietet, werden auch von Müller Autotec ausgeführt. „Der Firmenhauptsitz bleibt jedoch in Bollersleben", erklärt Allan Müller.

Die Gebrüder Müller stellen ihre neue Werkstatt in Rothenkrug am Freitag, 9. Oktober, zwischen 14 und 18 Uhr Interessierten vor, während der Reparaturbetrieb am Montag, 12. Oktober, anläuft.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Grüne Zukunft“