Kirche

Zurückblicken und nett beisammensein: Gemeindeversammlung im Pfarrbezirk Tingleff

Zurückblicken und nett beisammensein: Gemeindeversammlung im Pfarrbezirk

Rückblick und beisammensein: Gemeindeversammlung in Tingleff

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Gemeindeversammlung im Gemeinschaftsraum der Deutschen Schule Tingleff. Am 19. Juni ist es wieder so weit (Archivfoto) Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Andacht, Jahresbericht der neuen Kirchenältesten und abschließendes gemeinsames Grillen: Im Pfarrbezirk Tingleff naht die Gemeindeversammlung. Alle sind herzlich willkommen.

Der Pfarrbezirk Tingleff lädt für den 19. Juni zur alljährlichen Gemeindeversammlung im Gemeinschaftsraum der Deutschen Schule Tingleff ein. Das Miteinander wird um 18 Uhr mit einer Andacht der Pastoren Astrid und Ole Cramer eingeläutet. 

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht der neuen Kirchenältesten Frauke Lorenzen über die zurückliegenden 12 Monate, ein Bericht über die Spenden und Kollekten in diesem Zeitraum sowie die Aussprache über die Berichte. 

Wahlen gibt es in diesem Jahr nicht, so der Hinweis des Pfarrbezirks.

Gern Salate mitbringen

Im Anschluss soll wieder Zeit sein für Gespräche und geselliges Beisammensein. 

Wie es in Tingleff Tradition ist, wird die Gemeindeversammlung mit einem Grillen ausklingen. Versammlungsteilnehmende werden gebeten, etwas für das große Salatbuffet mitzubringen. Grillspeisen und Getränke werden spendiert.

Aus Planungsgründen wird um Anmeldungen bei Albert Callesen unter Telefon 23 64 32 22 gebeten.

 

Mehr lesen

Leserbeitrag

Klassen 5 und 6 der DSS
„Die DSS auf Klassenfahrt in Schleswig-Holstein“