Glaube und Religion

Die deutschen Gottesdienste in der Kommune Apenrade zum Jahreswechsel

Die deutschen Gottesdienste in der Kommune Apenrade zum Jahreswechsel

Die deutschen Gottesdienste in Apenrade zum Jahreswechsel

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
In Dänemark wird traditionell um Mitternacht ein Stückchen Marzipangebäck (Kransekage) zum Sekt gegessen. Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Hier gibt es eine Übersicht über die kirchlichen Veranstaltungen an Silvester und am ersten Sonntag im neuen Jahr.

Silvester ist traditionell die Zeit, um noch einmal auf das vergangene Jahr zurückzublicken und auf das kommende vorauszuschauen. Die Nordschleswigsche Gemeinde mit ihren fünf Pfarrbezirken und die vier nordschleswigschen Stadtkirchen der dänischen Volkskirche bieten zum Jahreswechsel deutsche Gottesdienste an.

Für die folgende Übersicht haben wir jedoch nur die Gottesdienste zum Jahreswechsel in der Kommune Apenrade herausgesucht. Als zusätzlicher Service sind auch die Gottesdienste am ersten Sonntag im neuen Jahr aufgelistet.

Deutsche Gottesdienste zum Jahreswechsel

31. Dezember (Silvester)

Kirche zu Tingleff (Tinglev): 11 Uhr, mit dem Ehepaar Cramer
Friedhofskapelle, Apenrade: 16 Uhr, mit Pastorin Anke Krauskopf (Jahresschlussandacht mit Abendmahl)

 

7. Januar

Kirche zu Ries (Rise): 11 Uhr
Friedhofskapelle, Apenrade: 11 Uhr, mit Anke Krauskopf

Mehr lesen