Sommerwetter

Zu gutes Wetter: Wenige Kunden in den Kinos

jt
Hjallerup
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa/(Symbolfoto)

Wegen des guten Sommerwetters klagen Kino-Betreiber über fernbleibende Kunden.

Die Sonne scheint im gesamten Land, doch nur die wenigsten suchen sich einen Schattenplatz in den dunklen Kinos. Beispielsweise melden nordjütische Kino-Betreiber untypisch niedrige Besuchszahlen während der vergangenen Monate, berichtet der Nachrichtensender DR Nordjylland.

„Wir haben mehrere Abende gehabt, wo wir frühzeitig geschlossen haben, weil kein einziger Kinokunde kam“, erklärt Jørgen Carlsen, Leiter des lokalen Kinos in Hjallerup. Ihm zufolge sitzen seine Kunden bei den sommerlichen Temperaturen lieber auf der Terrasse als im Kinosaal.

Auch die großen Kinobetreiber, wie der Konzern Nordiske Film Biografer, spüren das gute Sommerwetter. „Natürlich haben wir aufgrund des Wetters auch einen Kundenrückgang. Die Menschen sind eher am Strand“, so der Marketingchef des Konzerns, Lars Henrik Kieler.

Mehr lesen