Skisport

Lindsey Vonn hört nach der nächsten Saison auf

Ritzau/svs
New York
Zuletzt aktualisiert um:
Lindsey Vonn auf den Spuren von Ingemar Stenmark. Foto: Leonhard Foeger/Scanpix

Der amerikanische Ski-Superstar hat sich entschieden nach der nächsten ihre Karriere zu beenden. Egal ob sie den Rekord von Ski-Legende egalisiert oder nicht.

Lindsey Vonn ihres Zeichens 82-fache World-Cup-Siegerin hat ihre Meinung geändert. Letzten Winter sprach sie sich aus, erst ihre Skier an den Nagel zu hängen, wenn sie den Rekord der schwedischen Legende, Ingemar Stenmark (82 World-Cup-Siege) geschlagen hat. Doch nun hat sich die 33-Jährige umentschieden.

„Bekomme ich den Rekord, dann geht ein Traum in Erfüllung. Wenn ich es nicht schaffe, dann habe ich immer noch eine total erfolgreiche Karriere gehabt. Ich bin schon jetzt die Frau mit am meisten gewonnenen Rennen“, so Vonn.

Der Skisport hat auch bei der amerikanischen Ausnahme-Sportlerin ihren Tribut gezollt.
„Physisch bin ich an einem Punkt angelangt, wo es keinen Sinn mehr ergibt“, berichtet Lindsey Vonn.

Sie hat unter anderem viermal den Gesamt-Worldcup gewonnen und zahlreiche Medaillen bei den Olympischen Winter-Spielen und Weltmeisterschaften.

Mehr lesen