Handball

„Ich möchte die Schlussrunde genießen“

Ritzau/svs
Brøndby
Zuletzt aktualisiert um:
Hans Lindberg freut sich auf die Weltmeisterschaft Foto: Bo Amstrup/Ritzau Scanpix

Hans Lindberg ist mit seinen 261 Länderspielen und seinen 37 Jahren der Spieler im dänischen Nationalteam mit der meisten Erfahrung.

Nach einer überstandenen leichten Verletzung an der Wade könnten mit dem Start der Weltmeisterschaft am Donnerstag noch ein paar Spiele auf sein Länderspielkonto kommen.


Sein Debüt in der Nationalmannschaft hatte er 2003 und hat damit an zwölf WM- und EM-Schlussrunden teilgenommen. Dennoch meint er nicht, dass ihm seine vielen Länderspiele einen Vorteil verschaffen.


„Wenn die WM beginnt, geht es nur darum, mit Leistung zu überzeugen, da ist die Anzahl der Spiele egal.“


Ob er nach dieser WM noch eine Schlussrunde für Dänemark spielen wird, kann er noch nicht sagen.
„Dazu habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich stehe an dem Punkt, wo ich eine Schlussrunde nach der anderen nehmen werde. Ich möchte diese WM genießen und alles tun, damit wir in diesem Turnier weit kommen.“

Mehr lesen