HANDBALL

Talentierte Torhüterin für SønderjyskE

Talentierte Torhüterin für SønderjyskE

Talentierte Torhüterin für SønderjyskE

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Alberte Stenderup Rasmussen und Peter Nielsen bei der Vertragsunterschrift. Foto: SønderjyskE

Die Handballerinnen können nach Clara Skyum Thomsen einen weiteren Neuzugang vom Ligakonkurrenten Gudme HK vermelden.

Das Torhüterinnenduo für die kommende Saison steht bei SønderjyskE: Nachdem Johanne Bagger Graugaard vor Kurzem ihren Vertrag verlängert hat, können sich die Hellblauen mit Alberte Stenderup Rasmussen auf einen Ersatz für Dragana Petkovska freuen, die den Verein verlassen wird.

Alberte Stenderup Rasmussen kommt vom Ligakonkurrenten Gudme HK und erhält einen Zweijahresvertrag bei SønderjyskE.

„Wie kennen sie aus unseren Spielen in der 1. Division, und es war immer schwer, gegen sie zu treffen“, sagt der neue Sportchef und Trainer Peter Nielsen über Alberte Stenderup Rasmussen. „Wir bekommen eine Torhüterin, die trotz ihres jungen Alters viel Ruhe ausstrahlt und gut mit der Abwehr zusammenarbeitet. Sie hat einen tollen Blick fürs Spiel und bringt den Ball schnell ins Spiel. Das passt sehr gut zu der Art, wie wir Handball spielen möchten“, so Peter Nielsen.

Der Sportchef sieht großes Potenzial in Alberte Stenderup Rasmussen und freut sich darauf, dieses in den kommenden Spielzeiten weiterzuentwickeln.

Die 22-Jährige Torhüterin stammt aus Esbjerg und freut sich auf ihre neuen Aufgaben.

„Ich habe SønderjyskE schon seit ich klein war, immer als starken Klub empfunden und habe mich immer auf die Spiele gegen sie gefreut. Ich freue mich darauf, ein Teil des professionellen Umfeldes zu werden“, sagt Alberte Stenderup Rasmussen.

Alberte Stenderup Rasmussen

Position: Torhüterin
Geboren: 16. Oktober 1997 (22 Jahre)
Frühere Vereine: Ribe HK, Team Esbjerg, Fredericia HK, Gudme HK

Mehr lesen