Eishockey

Sechs-Punkte-Spiel für SønderjyskE

Sechs-Punkte-Spiel für SønderjyskE

Sechs-Punkte-Spiel für SønderjyskE

Sven Sörensen Sportredaktion
Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Karin Riggelsen

Am Freitagabend  treffen die SønderjyskE-Eishockeyspieler auf die Frederikshavn White Hawks. Die Gäste befinden sich nur drei Punkte hinter den zweitplatzierten Hellblauen. 

In der laufenden Saison hat SønderjyskE einmal gegen Frederikshavn verloren und einmal gewinnen können. Für SønderjyskE-Trainer Mario Simioni hat dieses Spiel auch einen besonderen Reiz. Denn mit Frederikshavn kommt sein ehemaliger Arbeitgeber zu Besuch. Die Fans können sich daher auf eine spannende und emotionale Partie freuen. Das meint auch Sportchef Kim Lykkeskov.

„Natürlich ist es ein wichtiges Spiel für uns. Ich würde sogar so weit gehen, dass es ein Sechs-Punkte-Spiel ist. Mit einem Sieg können wir uns ein Stück weit absetzen. Aber für einen Sieg brauchen wir alle Spieler, keiner darf sich in seiner Leistung zurückhalten. Nur dann haben wir eine gute Chance, das Spiel zu gewinnen“, so Lykkeskov.

Das Spiel findet am Freitag ab 19.30 Uhr in der Frøs Arena statt.

Mehr lesen