Geschwindigkeitsmessung

Führerscheinbesitz nur noch auf Bewährung

Führerscheinbesitz nur noch auf Bewährung

Führerscheinbesitz nur noch auf Bewährung

kjt
Krusau/Kruså
Zuletzt aktualisiert um:
138 km/h bei erlaubten 80 km/h. Das war eindeutig schneller als die Polizei erlaubt. Foto: Politi

Bei einer Geschwindigkeitsmessung der Polizei auf dem Sønderborgvej hatte es ein Verkehrsteilnehmer besonders eilig. Das hat Konsequenzen.

Mit 138 km/h bei erlaubten 80 km/h hat ein Verkehrsteilnehmer am Montagabend auf dem Sønderborgvej bei Krusau eine Tempomess-Stelle der Polizei passiert. Das bleibt nicht ohne Folgen.

Ein saftiges Bußgeld und einen Führerscheinverlust auf Bewährung zieht die rasante Fahrt laut Polizei für Südjütland und Nordschleswig nach sich.

Die Verstöße hielten sich ansonsten in Grenzen und waren nicht so gravierend. Elf weitere Verkehrsteilnehmer hatten es bei der abendlichen Messung zu eilig.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Urlaub oder Überleben“