Entsorgung

„Genbrugsplads“: 24-Stunden-Service wird fleißig genutzt

„Genbrugsplads“: 24-Stunden-Service wird fleißig genutzt

„Genbrugsplads“: 24-Stunden-Service wird fleißig genutzt

Ullerup
Zuletzt aktualisiert um:
Der flexible Zugang hat dem neuen Platz viel Kundschaft beschert. Foto: Sønderborg Forsyning

Auf dem Langbroparken 2 in Ulderup wurden nach sieben Monaten schon größere Behälter für Pappe und Brennbares aufgestellt.

Am 4. November 2019 wurde am Langbroparken 2 in Ulderup eine neuer Typ von Wiederverwertungsplatz eingeweiht. Dort können die Bürger rund um die Uhr ihre Abfälle entsorgen. Alles läuft von allein, und in Ulderup gibt es keine Angestellten.

Eigentlich hätte Sønderborg Forsyning erst nach dem ersten Jahr Bilanz ziehen wollen. Aber schnell zeigte sich, dass einige Änderungen unumgänglich waren.

„Wir haben eine Halbzeitbilanz gemacht, weil es ganz deutlich war, dass ein Bedarf an mehr Kapazität für Pappe und Brennbares bestand“, so der Direktor bei Sønderborg Forsyning, Hans Erik Kristoffersen.

Container aufgestellt

Die neuen Container wurden schon aufgestellt. Das ist gut, denn die Kunden nutzen die Flexibilität, 24 Stunden am Tag ihren Abfall entsorgen zu können.

„Der alte ,Sundeved Genbrugsplads’ hatte Sonntag und Montag geschlossen, und wir können sehen, dass sich ganz viele Kunden auf dem neuen Wiederverwertungsplatz aufhalten. Montag ist der meistbesuchte Tag, wenn man nach den Besuchszahlen geht“, so Hans Erik Kristoffersen.

Die Besucherzahlen bestätigen, dass die Kunden gern wiederverwendbares Material zu Zeitpunkten abliefern, wo der alte Platz einst geschlossen blieb.

Lob und Kritik

Die ganzjährige Bilanz wird erst in einigen Monaten gezogen. Sønderborg Forsyning nimmt daher immer noch gern Vorschläge, Lob und Kritik von allen Nutzern auf der Homepage von „Sønderborg Forsyning“ oder im Postkasten auf dem Sundewitter Platz entgegen.

In Sundewitt können Gartenabfall, Flaschen und Konserven, Hartplastik, Pappe, Papier, Metall, Textilien und Brennbares abgeliefert werden.

Wer sich bei „Adgang 365“ angemeldet hat, kann sich beim Sundewitter Platz unter ww.sonfor.dk/365 anmelden.

Mehr lesen