Kommunalwahl

Konservatives Kandidaten-Team steht – vorerst

Konservatives Kandidaten-Team steht – vorerst

Konservatives Kandidaten-Team steht – vorerst

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Die Kandidatinnen und Kandidaten der Konservativen (v. l.) Martin Karas Christiansen, Tina Rosenkilde, Jens Asmussen, Kjeld Thrane, Jannie Boysen Westergaard, Kristina Winterskov Møller und Kim Soblis Koch Foto: Pressefoto

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Bereits im November vergangenen Jahres hatte die Konservative Volkspartei in Hadersleben einen ersten Überblick über ihre Kandidaten zur Kommunalwahl 2021 publik gemacht. Gut vier Monate vor dem Wahltag veröffentlicht sie eine aktuelle Version ihrer Liste – und überrascht mit einer neuen Kandidatin.

In vier Monaten ist es so weit: Am 16. November werden in den 98 Kommunen des Landes die Mitglieder des jeweiligen Kommunalparlaments gewählt. Auch in der Kommune Hadersleben macht sich die bevorstehende Wahl langsam bemerkbar. Viele Parteien in der Domstadtkommune haben bereits bekannt gegeben, welche Kandidatinnen und Kandidaten sich zur Wahl aufstellen lassen – so auch die Konservativen.

Bereits im November vergangenen Jahres hatte die Konservative Volkspartei in Hadersleben ein vorläufiges Team für die Wahlen in diesem Jahr präsentiert. Wenige Monate vor dem Wahltermin hat sich im C-Team jedoch noch einmal einiges getan.

Weiblicher Zuwachs

Statt mit acht Kandidatinnen und Kandidaten, wie noch im November angekündigt, gehen die Konservativen nun zu siebt in den Kampf um ein gutes Wahlergebnis. Henrik Mielke Ravn und Kenneth Haas verzichten auf eine Kandidatur, dafür macht Kristina Winterskov Møller das Team der C-Liste vorerst komplett.

Die 46-Jährige, die als Gesundheitspflegerin in der Kommune Tondern (Tønder) arbeitet und in Hadersleben wohnt, wird bei der Wahl ihr politisches Debüt geben. Damit gehen die Konservativen mit einem Team aus drei Frauen und vier Männern in den Wahlkampf.

Offen für weitere Kandidaten

Kjeld Thrane bleibt weiterhin Spitzen- und Bürgermeisterkandidat. Der 50-Jährige repräsentiert derzeit als Einziger die Konservative Volkspartei im Haderslebener Kommunalparlament.

Auch wenn die Kandidatenliste der Konservativen damit vollständig zu sein scheint, betont der Vorsitzende des Ortsvereins der Partei, Klaus Juul, in einer Pressemitteilung: „Die Liste ist keineswegs geschlossen. Wir suchen weiterhin nach guten Kandidatinnen und Kandidaten, die die Liste ergänzen können, damit wir ein mit einem noch breiteren Kandidatenfeld in die Wahl gehen.“

Das konservative Kandidaten-Team

1. Kjeld Thrane, 50, selbstständig
2. Tina Rosenkilde, 44, Frivilligcenter Haderslev
3. Martin Karas Christiansen, 40, Crazy Daisy
4. Jannie Boysen Westergaard, 50, Koordinator
5. Kim Soblis Koch, 46, Pächter
6. Kristina Winterskov Møller, Gesundheitspflegerin
7. Jens Asmussen, 52, selbstständig
 

Mehr lesen

Leserbrief

Antje Beckmann, Elke und Herbert Delfs
„Horups Hotelträume …“